Haus, Recht und Finanzen

Ratenbeitrag ist für die geplante Finanzierung

calculator-1232804_640Bei der gewünschten Eigenbaufinanzierung muss man auf gerade viele Kriterien schauen. Neben kostengünstigen Zinssätzen sollte man gerade auf Länge des Kredites, die aufgenommene Summe und die Sicherungen achten. Hat man also dann Finanzierungsunternehmen gefunden, welche zustimmen, eine Eigenheimfinanzierung in der geplanten Anzahl zur Verfügung zu stellen, kommen wieder weitere Kriterien hinzu, die beachtet werden müssen.

Finanziert man seinen Neubau mit einem Kredit, so ist es wichtig auch bei der Abzahlung des Kredites eine durchdachte Tilgungsbilanz vorzuweisen. Bei der Tilgung oder der Berechnung der Raten sind besonders Bankzinsen und Tilgung ein wichtiger Bestandteil. Bei der Baufinanzierung mit Kredit ist es bedeutsam jeden Euro, der nicht für die Tilgung der Zinsen genutzt wird, in die Darlehenszahlung zu nutzen.

Speziell könnte die Kredittilgung also beispielsweise so ablaufen. Nehmen wir an, Sie haben einen Kredit von 100.000 Euro für die Eigenheimfinanzierung aufgenommen mit einem Sollzins von anfänglich 3 Prozent. Die Abzahlung liegt bei einem Prozent. Dann würden Sie eine Finanzierungsrate von 333 Euro aufbringen.

Diese monatliche Rate erscheint im ersten Moment als günstig zu erachten, jedoch würden Sie 46 Jahre Kreditraten zahlen, um die aufgenommenen Forderungen abzuzahlen. Würden Sie nun aber eine Ratenbilanz von 3 Prozent zahlen, so kommen Sie auf eine Monatsrate von 500 Euro mit einer Abzahlungslaufzeit von 23 Jahren.

Finanzexperten raten immer wieder von einer zu schwachen Kreditrate beim der Finanzierung ab und versuchen Kreitnehmer zu überzeugen eine effektivere Tilgungsrate zu nutzen.

Baufinanzierung

Soll die monatliche Rate anfänglich gering ausfallen, jedoch irgendwann die Tilgungsrate, während der Abzahlungszeit verändert werden, der kann einen Ratenvertrag mit variabler Abzahlungsmöglichkeit nutzen. Bei einem solchen Abschluss haben die Bauherren die Wahl den Ratenbeitrag mehrfach während der Laufzeit nach oben oder unten zu regeln.

Eine weitere Variante besteht darin, einen Kreditvertrag mit Sondertilgungen abzuschließen. Jedoch hat diese beschleunigte Tilgung einen negativen Beigeschmack. Banken haben in diesem Fall einen höheren Arbeitsaufwand, demnach sind solche Finanzierungsverträge oftmals kostspieliger.

Wichtig ist bei einer Baufinanzierung nicht nur auf die Bank und deren vertraglichen Bestandteile zu achten, sondern auch auf die Kreditraten. Sie sollte auch auf die Abzahlungsraten achten. Desto höher Sie eine Abzahlungsrate nutzen, je effektiver können Sie mit einer zeitlichen Abzahlung rechnen.